Weniger Alcohol, mehr Leben

S. Trias Llimós, A.E. Kunst, D. Jasilionis, F. Janssen

Research output: Contribution to journal/periodicalArticleScientific

Abstract

Hoher Alkoholkonsum ist wichtige Ursache für die niedrigere Lebenserwartung in Mittel- und Osteuropa
Es gibt kaum Regionen in der Welt, in denen so viel Alkohol getrunken wird wie in Europa. Das gilt vor allem für osteuropäische Länder und ist hier ein wichtiger Grund für die vergleichsweise niedrige Lebenserwartung, wie eine neue Studie zeigt. Demnach verlieren Männer aus Weißrussland, Russland und der Ukraine Schätzungen zufolge etwa 2,5 bis 3,7 Jahre Lebenszeit aufgrund von übermäßigem Alkoholkonsum.
Original languageGerman
Pages (from-to)3
JournalDemografische Forschung aus Erster Hand
Volume15
Issue number1
Publication statusPublished - 08 Dec 2017

Cite this